Forschungsschwerpunkte am Lehrstuhl Regelungstechnik


Automotiv

  • Modellierung und Steuerung der Luftmasse im Brennraum eines aufgeladenen Ottomotors
  • Hinter-KAT-Regelung
  • Untersuchung von Thermomanagement-Konzepten im automatisierten Prüfstandsbetrieb
  • Analyse und Design von Betriebsstrategien für Hybridfahrzeuge unter Verwendung der Theorie optimaler Steuerungen

Medizin

  • Regelungstechnik in der Medizin
  • Rostocker Assistenzsystem zur Narkoseführung (RAN)
  • Modellierung und Regelung von Herzunterstützungssystemen
  • Regelung in der minimalinvasiven Chirurgie

Maritim

  • Großflächiges Unterwasser-Monitoring
  • Autonome Personenrettung auf See
  • Integrierte Regel- und Navigationssysteme für Großschiffe
  • Fliegen im Bodeneffekt

Energiesysteme

  • Netzstabilität mit Wind- und Bioenergie, Speichern und Lasten (Netz-Stabil)
  • Monitoring und Zustandsüberwachung von Windkraftanlagen
  • Wirk- und Blindleistungsregelung in Windparks